Blogger news








Outfit: Offshoulder Kleid & Balenciaga Lookalike Boots

30. August 2016 - 3 Kommentare


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots13


Heute zeige ich euch eines meiner liebsten Sommeroutfits. Allgemein habe ich meinen Vorsatz dieses Jahr vermehrt Kleider zu tragen, sehr gut eingehalten. Im Sommer sind fast nur Kleider bei mir eingezogen und es war das erste Jahr, in dem ich nicht bei 30 Grad mit langer Jeans rumgelaufen bin. Eines meiner Favoriten war dieses hübsche Offshoulder Kleid in rosé, welches erst vor kurzem bei mir eingezogen ist. Das war auch ein richtiges Schnäppchen, denn es hat gerade mal 23 Euro gekostet und ist immer noch verfügbar. Unten ist natürlich alles für euch verlinkt.
Eigentlich ist das Kleid sehr verspielt und mädchenhaft, das es nochmal einen Rüschensaum über der Brust hat. Damit es aber auch weiter meinem Stil entspricht, habe ich es mit meinen geliebten Balenciaga Lookalike Boots kombiniert. Die durften - auch wenn Sommer ist - auf keinen Fall fehlen. Ich würde auch niemals zu einem Kleid Sandalen oder so tragen, bei mir muss es am Fuß immer rockig sein und die Kombination aus einem schicken Kleid und derben Boots gefällt mir auch immer noch sehr gut. Bei diesem Look habe ich noch mein Drew Lookalike gewählt. Normal stehe ich ja gar nicht so auf Lookalikes, aber bei diesen beidem Modellen hat es sich wirklich gelohnt und ich trage Schuhe, sowie Tasche echt häufig. In der nächsten Zeit folgen hier auf dem Blog noch eine Outfits mit Kleidern. Mögt ihr Kleider auch so gern wie ich? Und wie gefällt euch mein Look?




fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots8


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots9


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots7


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots6


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots15


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots14


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots18


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots16


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots5


fashionpassionlove-gewinnspielwoche-outfit-look-style-offshoulder-kleid-balenciaga-lookalike-boots17


Kleid: Asos - das Kleid gibt es hier
Boots: River Island - die Schuhe bekommt ihr hier
Tasche: Romwe - das Original findet ihr hier und hier
Uhr: Henry London - die Uhr gibt es hier und hier






#WEEKLY UPDATE KW 34

28. August 2016 - 7 Kommentare - Labels:


w2


Review:
Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Mutter auf dem Havana Club Event in Berlin und es war echt schön. Letztes Wochenende stand endlich das Crazy Sense Festival in Hannover an, auf dass ich mich schon seit Monaten gefreut habe. Alles war im Stil von Tomorrowland und die Umsetzung ist wirklich geglückt. Alles war gut organisiert, das Bühnenbild war total klasse, die Acts waren super und das Wetter hat mitgespielt. Besonders gefreut habe ich mich natürlich über meinen Liebling Oliver Heldens und auch Robin Schulz war echt super!


Plans:
Die Gewinnspielwoche ist fast zu Ende und noch ein tolles Gewinnspiel steht für euch in den Startlöchern. Dafür muss ich noch einiges fotografieren und vorbereiten. Allgemein steht die Woche eine Menge an Arbeit auf dem Plan, denn durch den Stress letzte Woche habe ich fast nichts geschafft und ich muss ein wenig vorarbeiten, denn bald steht leider leider meine OP an. Dafür aber auch mein Geburtstag und ein paar Events in Hamburg und Berlin!



Meine Lieblinge der Woche:





Meist geklickter Beitrag:
 
War mein Sommer Make-Up mit Yves Rocher (klick)


 
New in:
Die letzte Zeit ist wieder reichtlich bei mir eingetrudelt. Meine geliebte High-Waist Jeans habe ich mir neben schwarz nochmal in blau gegönnt, dieser Gürtel durfte endlich einziehen und dieser Mantel für den Herbst. Zudem ein hübsches Kleid in rosé und das beliebte Samtkleid von Asos.
 


Favorite Song:
 


6

14

3

2

1

12

13

8


Beauty: The perfect Ombré & GEWINNSPIEL

27. August 2016 - 7 Kommentare - Labels:


gewinnspiel-glätteisen-babyliss-modeblog-fashionblog-beautyblog2


Vor einiger Zeit habe ich meine Haare ja radikal abgeschnitten. Vorher gingen sie ca bis zum Bauchnabel, nach meinem Frisörbesuch reichten sie knapp über die Schulter. Da meine Haare aber extrem schnell wachsen, reichen sie mittlerweile wieder fast bis zur Brust. Deshalb habe ich mich entschieden, meiner Mähne in den nächsten Wochen den Kampf anzusagen und sie nochmal abzuschneiden. Dieses Mal auf Schulterhöhe. Da ich ein riesen Ashley Benson Fan bin, bewundere ich in jeder Folge Pretty Little Liars ihre wunderschönen Haare und besonders ihre leicht gewellte Frisur gefällt mir richtig gut. Mir ist nur wichtig, dass ich noch einen Zopf machen kann und meinen für mich bekannten "Messy Bun" tragen kann. Was mich an der Geschichte nur ein klein wenig ärgert? Ich liebe meine Haarfarbe zur Zeit. Vor 1.5 Jahren in etwa habe ich mir mein Ombré mal wieder selbst gefärbt und war eigentlich immer sehr zurfrieden mit dem Ergebnis. Bei meinem letzten Frisörbesuch wurde nur das braun am Ansatz aufgefrischt, das blond ist nun also schon seit ein oder zwei Jahren in meinen Haaren und wurde nicht mehr nachgefärbt. Daher sieht es zur Zeit so richtig schön natürlich aus und der Übergang ist quasi in drei Parteien unterteilt. Oben mittleres braun, dann folgt ein blond und in den Spitzen ein strahlendes Hellblond. Das perfekte Ombré also. Schneide ich meine Haare nun natürlich auf Schulterhöhe, ist dieser schöne Übergang weg und ich werde sie neu färben müssen, beziehungsweise dass Blond höher setzen müssen. Das finde ich schade, denn momentan gefällt mir meine Haarfarbe richtig gut. Und euch? Was haltet ihr von meiner Idee die Haare abzuschneiden?


gewinnspiel-glätteisen-babyliss-modeblog-fashionblog-beautyblog3


gewinnspiel-glätteisen-babyliss-modeblog-fashionblog-beautyblog4



Und damit ihr eure Haare in Zukunft auch auf Reisen gut stylen könnt, gibt es heute einen Miniglätter und einen Reisefön von Babyliss zu gewinnen


So geht´s:
Ihr müsst euch einfach in das Widget eintragen oder einen Kommentar unter diesem (!) Post hinterlassen. Verratet mir, welches eure liebste Haarfarbe zur Zeit ist. Ihr müsst dazu allerdings Leser meines Blogs sein, alle anderen werden nicht gewertet. Denn es ist schließlich ein Dankeschön an meine Leser! :)  Ihr könnt euch weitere Lose zulegen, in dem ihr diesen Beitrag auf eurem Blog oder bei Facebook teilt und euren Lesern davon erzählt. Teilnehmen könnt ihr wenn ihr aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt.
 

gewinnspiel-glätteisen-babyliss-modeblog-fashionblog-beautyblog1


gewinnspiel-reise-babyliss-modeblog-fashionblog-beautyblog2


a Rafflecopter giveaway



Beauty: SOMMER Make-Up Look & GEWINNSPIEL

21. August 2016 - 15 Kommentare - Labels: ,


yvesrocher-makeup6


Bei Instagram hatte ich euch die tolle limitierte "Pop´Exotic" Kollektion von Yves Rocher ja schon mal vorgestellt. Heute zeige ich euch meinen Look, den ich mit den Produkten aus dieser Kollektion geschminkt habe und ihr habt nochmal die Möglichkeit, ein cooles Package mit Pop´Exotic Produkten zu gewinnen. Dazu aber wie immer unten mehr. Normal mag ich es bei Make-Up lieber schlicht und gedeckt. Nicht, dass ich aufwendige Make-Ups nicht lieben würde. Aber meist sind die für den Alltag einfach zu too much und es fehlt auch oft an nötiger Zeit. Im Sommer stehe ich total auf leichte Sommer Make-Ups. Die Farben dürfen schön pastellig sein und es soll einfach nur frisch und zart aussehen. Da war die Kollektion natürlich perfekt für geeignet und ich habe mich mal drangemacht und habe einen Sommerlook in der Farbe "Kiwi" für euch geschminkt.
Viel musste man dafür auch gar nicht tun, es geht sehr schnell und ist somit super geeignet, wenn es mal schnell gehen muss, ihr trotzdem aber mal einen anderen Look ausprobieren wollt.

Um das vorweg zu sagen: Ich habe bei diesem Make-Up ausschließlich Yves Rocher Produkte verwendet. Zuerst habe ich meine Augenschatten überdeckt und mit dem neuen Make-Up meine Grundierung aufgetragen. Das ganze habe ich dann mit dem Puder fixiert und ein ganz wenig Rouge aufgetragen, damit die Wangen durch das zarte rosé den ganzen Look frischer aussehen lassen. Die Wangenknochen habe ich ganz leicht mit dem Bronzer konturiert. Für die Augen habe ich den Kajal in der Farbe "Menthe Givrée" verwendet und einen Eyelinerstrich gezogen. Auf den Augenlidern trage ich einen hellen Braunton, welche ich zu den Augenaußenwinkeln mit einem etwas dunklerem Ton verblendet habe. Auf die Lippen habe ich einen frischen dunklen Pinkton aufgetragen. Hier habe ich mich bewusst für keinen knalligen Ton entschieden, damit der Hingucker weiter die türkislinierten Augen bleiben. Möchte man den Look vertiefen, wählt man passende Accessoires in der gleichen Farben wie einen Haarreif, Blumenkranz oder eine passende Kette. Wie gefällt euch mein Look?


yvesrocher-makeup9


yvesrocher-makeup10


yvesrocher-makeup8



Damit ihr den Look auch gleich nachschminken könnt, könnt ihr heute ein tolles Set aus der Pop´Exotic Kollektion von Yves Rocher gewinnen!


So geht´s:
Ihr müsst euch einfach in das Widget eintragen oder einen Kommentar unter diesem (!) Post hinterlassen. Verratet mir, welches euer liebster Make-Up Look ist. Ihr müsst dazu allerdings Leser meines Blogs sein, alle anderen werden nicht gewertet. Denn es ist schließlich ein Dankeschön an meine Leser! :)  Ihr könnt euch weitere Lose zulegen, in dem ihr diesen Beitrag auf eurem Blog oder bei Facebook teilt und euren Lesern davon erzählt. Teilnehmen könnt ihr wenn ihr aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt.

produkte-dunkler

  Bestehen tut das Set aus: dem Pop´Exotic Duft, einer Pure Light Foundation, zwei Lippenstiften, drei Nagellacken, drei Kajalstiften, dem Pop´Exotic Duschgel und den süßen Nagelstickern mit Früchten 



a Rafflecopter giveaway



Shopping: FESTIVAL TIME

19. August 2016 - 10 Kommentare - Labels:


festival-season-outfit-look-style-modeblog-fashionblog-boho2


Kaum zu glauben. Nächsten Monat werde ich schon 28 und trotzdem war ich in meinem Leben noch auf keinem Festival. Doch Samstag ist es endlich so weit und ich werde mein erstes Festival besuchen, auf dass ich mich schon seit Monaten freue. Seitdem ich letztes Jahr zusammen mit meiner Mutter auf dem David Guetta Konzert in Hannover war, habe ich nämlich eine heimliche kleine große Liebe für Oliver Heldens! Ich kenne seine Sets fast auswendig und kriege einfach jedes Mal gute Laune wenn ich seine Sets höre. Als ich dann erfahren habe, dass es endlich mal wieder nach Deutschland kommt (und nicht nur nach Köln) war natürlich klar, dass ich unbedingt auf das Crazy Sense Festival muss und ihn nochmal live erleben darf. Ich freue mich schon wahnsinnig und kann es gar nicht mehr abwarten. Passend dazu habe ich mich natürlich die letzten Tage viel mit Festivaloutfits beschäftigt und mir auch das ein oder andere Teil bestellt. Da habe ich mir gedacht, es wäre mal wieder an der Zeit für einen neuen Shoppingpost. Und das natürlich passend zum Thema "Festival".

Ich liebe solche Bohoteile. Fransen, Nieten und Boots ja sowieso. Ich glaube, das muss ich euch gar nicht mehr erzählen. Aber gerade hier in Niedersachsen kann man damit schnell overdressed wirken. Denn normal kennt man diesen Style ja nur von Festivals aus LA wie dem Coachella. Aber mir ist es ehrlich gesagt egal. Ich finde es cool und werde denke ich trotzdem einen Boho-Festival-Look wählen. Auf eine langweilige Jeans habe ich echt keine Lust, wenn schon, denn schon oder? Momentan tendiere ich stark zu einem Kleid und meinen neuen geliebten Balenciaga Lookalike Boots. Dazu eine lässige Bomberjacke oder einen Parka und eine Tasche zum umhängen. Für welches Outfit ich mich letztendes dann entschieden habe, erfahrt ihr dann aber am Samstag auf Facebook und Snapchat. Nun viel Spaß beim Shoppen und verratet mir mal, ob ihr gerne auf Festivals geht und welches bisher euer liebstes war. Seid ihr vielleicht auch beim Crazy Sense Festival in Hannover anzutreffen?





Nathalie Moré・POWERED BY BLOGGER