Top
  >  Shopping   >  Shopping: Tipps und Shoppinginspo für den perfekten Layering-Look

[spacer]

Bei Instagram werde ich immer wieder gefragt, woher ich meine Blusen und Oberteile für Layering-Looks habe und ich dachte mir, es wäre mal an der Zeit für einen Blogpost, in welchem ich euch einige Teile zum layern einfach mal verlinke. So könnt ihr die ganz einfach durch einen Klick auf das jeweilige Bild shoppen und den Look nachstylen.

Im Herbst und Winter muss es bei mir einfach der – auf deutsch – Lagenlook sein. Nicht nur, weil er natürlich schon warm hält, sondern weil ich finde, dass der ganze Look auch gleich viel lässiger aussieht und zudem der Figur schmeichelt. So trage ich seit einiger Zeit unter Strickpullis oder Cardigans immer eine längere Bluse oder ein Kleid. Und genau zu diesem Thema wollte ich euch heute ein paar Tipps geben, wie man solche Oberteile findet. [spacer]

Wo findet man tolle Oberteile zum layern? [spacer]

  1. Blusen oder Shirts ein bis zwei Nummern zu groß kaufen. So wirken sie oversized und sind natürlich auch meist etwas länger, als es die normale Größe gewesen wäre [spacer]
  2. In der Männerabteilung schauen. Auch das habe ich schon umgesetzt und habe mir einfach ein H&M Hemd in der Männerabteilung gekauft. Sieht lässig aus und perfekt zum layern. Das gilt auch für die Herren Tanktops von H&M und Co. [spacer]
  3. Tall-Größen shoppen. Viele Shops wie beispielsweise Asos usw. haben mittlerweile Shirts, Kleider und Blusen für größere Ladies im Angebot. Das kann man bei der Suche auch gut filtern und nur nach “Tall-Größen” suchen. Diese Artikel sind ebenfalls etwas länger und perfekt für den Layering-Look.[spacer]
  4. Kleider umfunktionieren. Statt einer Bluse kann man auch einfach ein lockeres Freizeitkleid unter dem Pulli tragen und diesen unten etwas hervorblitzen lassen. [spacer]

Ich habe die meisten meiner Blusen zum schichten von Asos (besonders Kleider!), von Zara, Primark und Zalando. Solche Artikel gibt es eigentlich immer wieder und besonders im Herbst und Winter findet man hier tolle Blusen und Hemden. Schafft euch erstmal eine in schwarz und weiß an und rüstet euren Schrank danach immer weiter auf. Besonders gut eignen sich für den Layering-Look auch gestreifte oder karierte Oversized-Hemden, welche man unter dem Pulli oder der Jacke leicht hervorgucken lässt.[spacer]

Ein paar meiner Layering-Outfits:

[spacer][spacer][spacer] [spacer][spacer]

Blusen, Kleider und Hemden für den perfekten Layering-Look: [spacer]

[spacer][spacer]

 

Comments:

  • September 19, 2017

    Ein sehr hilfreicher Artikel. Ich finde es gar nicht so einfach solche Blusen zu finden.

    Liebe Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

    reply...
  • Eve

    September 19, 2017

    Sehr coole Tipps, ich stehe ja total auf oversize Sachen und im Herbst kann man so schön layern. Deswegen mag ich diese Jahreszeit so gern. 🙂

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    reply...
  • September 19, 2017

    Coole Looks von dir und vor allem sehr nützliche Tipps! In der Herrenabteilung hab ich schonmal geshoppt, aber bei Tall ist auch eine super Sache!
    lg
    Esra

    nachgesternistvormorgen.de

    reply...
  • September 19, 2017

    Ich bin auch großer Fan von dem Layering Look! Der Leo Mantel aus Deinem Header ist aber auch ein Traum♥
    Liebe Grüße
    Evy

    http://www.itsevy.com

    reply...
  • September 20, 2017

    Deine Tipps find ich sehr gut! Jetzt kommt ja wieder die Layering Jahreszeit.

    reply...
  • September 20, 2017

    Liebe Nathalie, ich bin auch ein großer Fan von dieser Art zu stylen und habe auch einige lange Bluse im Schrank, die ich dann zu kuscheligen Pullis kombiniere <3 deine Looks sind aber auch immer eine tolle Inspiration weiter so :-* Lg Tatjana

    reply...
  • September 21, 2017

    ein sehr schöner Post!
    Shopping-Tipps kann man nie genug haben 😉

    hab eine wunderschöne Restwoche meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    reply...
  • September 21, 2017

    Love your pretty camel coat <3

    http://carmelatte.co/new-york-fashion-week/

    reply...
  • September 21, 2017

    Fall in love with your adorable red bag, the outfits are truly amazing, thank you for sharing!!!

    xxx

    http://www.modelonamission.com

    reply...
  • September 21, 2017

    Danke für die schönen Tipp, meine Liebe! Dir steht dieser lässige Style einfach super gut! Auf jeden Fall hast du mich inspiriert und ich werde diesen Herbst definitiv zu mehr Lagen greifen!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    reply...
  • September 21, 2017

    Ich finde deine layering Looks alle total schön.
    Ich mache es übrigens genauso wie du, ich kaufe Blusen ein bis zwei Nummern zu groß oder verwende einfach ein Sommerkleid dafür. 😀 Der Herbst ist einfach perfekt für Lagenlooks geeignet.
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    reply...
  • September 22, 2017

    So ein schöner Beitrag. Vielen Dank für die Eindrücke und den coolen Look!

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    reply...
  • September 22, 2017

    mega mega guter blogpost da ich ein absoluter fn von layering bin aber irgendwie immer die falschen sachen dazu einkaufe 😀 hört sich verrückt an ist aber wirklich so 🙂
    mit deinen tipps sollte es für diesen herbst/winter wohl mal besser laufen 😛
    urlaubsgrüße aus dem passeiertal hotel
    Claudia

    reply...

post a comment