Top
  >  Outfits   >  Karierter Blazer und all white in Amsterdam

Wow. Dieser Beitrag wartet schon so lange in meinen Entwürfen darauf veröffentlicht zu werden. Nun habe ich es endlich geschafft. Ich war mir erst etwas unsicher, ob ich ihn überhaupt noch posten soll, denn ich bin nicht hundertprozentig zufrieden mit den Bildern, dem Look und Co. Aber ich dachte mir, ich möchte es euch trotzdem nicht vorenthalten.

Das ist leider auch mein einziger Look aus Amsterdam, den wir kurz zwischendurch geshootet haben. Da war es ja noch super warm und man konnte ganz einfach im Blazer rausgehen. Wenn ich jetzt so aus dem Fenster schaue, sieht das schon ein wenig anders aus. Auch die Superga Schuhe haben für dieses Jahr ihren Dienst erledigt und verschwinden nun erstmal im Schuhschrank. Darüber bin ich ehrlich gesagt auch ganz froh, denn ich habe sie dieses Jahr wirklich rauf und runter getragen und kann sie kaum noch sehen. Kennt ihr das? Man hat etwas neu und trägt es wirklich täglich, da es bequem ist und gut aussieht. Aber irgendwann hängt es einem fast zum Halse raus. Zeit also für neue Herbstlooks, ein paar cooe Herbstteile im Kleiderschrank und allerhöchste Zeit für neue Schuhe. Wie gefällt euch der Look?

 

 

Blazer: Na-kd – den Blazer findet ihr hier

Top: Na-kd – das Top findet ihr hier

Jeans: Topshop – die Jeans könnt ihr hier kaufen

Schuhe: Superga – die Schuhe findet ihr hier

Tasche: Orsay – eine ähnliche Tasche findet ihr hier und hier

Ohrringe: Na-kd – ähnliche Ohrringe gibt es hier

 

post a comment