Top
  >  Outfits   >  Outfits: Shop my Fashion Week Looks

Zurück aus Berlin und ziemlich k.o. Die Fashion Week in Berlin ist defintiv immer so ziemlich die stressigste Woche, beziehungsweise die zwei stressigsten Wochen des Jahres. Aber es war wie immer super schön und auch wenn es sehr stressig war, hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Dazu folgt aber in den nächten Tagen ein gesonderter Post, bei welchem ich von meiner Zeit in Berlin berichte, euch von den Events erzähle, welche ich so besucht habe und dazu gibt es natürlich eine Menge Bilder. Heute wollte ich euch aber schon mal meine Outfits zeigen, die ich zur Fashion Week getragen habe.

Einige von euch haben sie vielleicht schon auf Instagram (@fashionpassionlovee) entdeckt. Hier seht ihr sie aber nochmal in ganzer Pracht und könnt alles direkt nachshoppen. Zu einigen meiner Looks folgen auch noch Outfitposts, das haben wir nur leider bei all dem Stress in Berlin nicht geschafft. Also werde ich es in den nächsten Tagen nachholen und dann könnt ihr euch nochmal ein paar mehr Bilder meiner Outfits ansehen. Schreibt mir gern in den Kommentaren, welches Outfit euch am besten gefällt.

 

Tag 1 der Fashion Week

Am Montag standen unter anderem der Influencer Brunch von Styleranking und die Party im Gretchen von Coca Cola an. Morgens bin ich relativ casual in die Fashion Week gestartet und habe eine Boyfriend Jeans getragen und dazu einen weißen Strickpullover. Darunter habe ich ein langes Top mit Schößchensaum gezogen, damit es unter dem Pullover herausschaut. Dazu habe ich meinen beigen Mantel, meine neue knallrote Valentino Tasche und meine Stiefeletten kombiniert.

[show_shopthepost_widget id=“2347356″]

 

[show_shopthepost_widget id=“2361756″]

 

Tag 2

Standen, nebenbei einem Hotelwechsel, das Fashion Blogger Café und der Showroom von Vero Moda an. Danach ging es noch lecker beim Koreaner essen. Mein Look war daher auch eher entspannt. Da wir viel unterwegs waren, habe ich mich für beqeumere Schuhe entschieden, als am Montag. Zudem habe ich meine neue Topshop Jeans eingeweiht, die sind und bleiben einfach die besten! Auch meine Valentino Tasche hat es wieder in den Look geschafft. Das war echt eine tolle Investition.

 

 

[show_shopthepost_widget id=“2347780″]

 

Tag 3

Am dritten Tag war mein Look ein wenig französisch angehaucht und bestand aus einem Military Blazer, einer weißen Rüschenbluse, einer schwarzen Jeans, den Chloé Boots und wieder der roten Valentino Tasche. Als kleines Highlight habe ich die Haare mal offen getragen und eine Kappe mit Öhrchen getragen, auf die ich auch wirklich oft angesprochen wurde.

 


[show_shopthepost_widget id=“2347995″]

Tag 4

Am vierten und für mich letzten Tag der Berliner Fashion Week ging es für mich noch zum Leck mich am Hashtag Event im Cyberobics. Mehr zum Event erfahrt ihr natürlich in meinem Fashion Week Rückblicks Post. Mein Look war etwas ausgefallener und ich habe einen altrosa Pullover mit Volantärmeln, eine weiße lange Volantbluse und eine dunkelgraue Topshop Jeans getragen. Dazu habe ich wieder meine schwarzen Stiefeletten und eine schwarze Tasche mit silbernen Nieten kombiniert.

[show_shopthepost_widget id=“2347979″]

Comments:

post a comment