Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Vollzeitblogger und kleine Pausen w/ Nescafé Dolce Gusto

Posted on

Dass ich Kaffee liebe und schon seit Jahren mit einem Kaffee oder Cappucchino in den Tag starte, habe ich euch in diesem und diesem Beitrag bereits verraten. Heute geht es wieder um meine Kaffee-Sucht und wie man kleine Pausen am besten in seinen Arbeitsalltag integriert, den neuen Preludio Intenso von Dolce Gusto und wie ihr mit dem neuen Wachmacher gut in den Morgen startet.

Pausen sind wichtig. Das musste ich über die letzten Jahre lernen und muss mich auch heute noch öfters selbst dran erinnern. Und besonders wichtig sind diese kleinen Pausen im Arbeitsalltag. Warum, will ich euch natürlich auch gleich verraten: Ich bin seit Ende 2014 selbstständig. Das ist meine Freiheit und die möchte ich mir ehrlich gesagt auch erstmal nicht mehr nehmen lassen. Denn ich liebe es, mein eigener Chef zu sein. Mich „Vollzeitblogger“ zu nennen, war immer ein kleiner Wunsch, bei welchem ich nie gedacht hätte, dass er tatsächlich mal Realtität wird. Ich mache immer Freelance Jobs im Social Media Bereich nebenbei. Erstens, um mich finanziell abzusichern und zweitens, um meinen erlernten Beruf (Kauffrau für Marketingkommunikation) auf meinem Lebenslauf immer weiter auflisten zu können. Und so toll die Selbstständigkeit auch ist, man viele Freiheiten hat und über fast alles eigenständig frei entscheiden kann, so kann sie auch manches Mal an einem zehren und man fühlt sich ausgelaugt und motivationslos. So ging es mir auch vor Kurzem erst wieder und ich finde es in diesem Situationen am sinnvollsten, sich eine kleine Pause von einem oder zwei Tagen zu gönnen und wieder zu sich selbst zu finden. Seine Gedanken zu sortieren, sich neue Ziele zu stecken und wieder voll durchzustarten.

Ich lege solche Pausen auch immer wieder in meinen Alltag als Vollzeitblogger ein. Setze mich morgens erstmal mit einem Kaffee an den Schreibtisch und checke meine Mails, schaue, was sich auf anderen Blogs so getan hat und scrolle mich bei Instagram durch den Feed. Man muss sich quasi erstmal selbst up-to-date setzen und darf den Anschluss nicht verpassen. Damit ich auch wirklich wach bin und mir keine Fehler erlauben darf, lege ich auf den ersten Kaffee in der Früh besonders viel wert und hier kommt der neue Preludio Intenso von Nescafé Dolce Gusto ins Spiel.

Diesen haben wir bereits bei unserem Blogger-Event in Frankfurt vorgestellt bekommen und ich wollte ihn unbedingt testen. Der Clou ist nämlich, dass es nun endlich einen Dolce Gusto Kaffee in XL Format gibt und das ist bei der  „Wachmacher-Tasse“ am Morgen wirklich Gold wert! Zudem schmeckt er richtig gut und hat sich direkt zu meinem neuen Liebling entwickelt. Bis vor Kurzem habe ich einfach keinen schwarzen Kaffee runterbekommen und eher zu Cappucchinos gegriffen. Da ich aber schon eine ganze Weile auf normalen Kaffee umsteigen wollte, war der Preludio Intenso natürlich perfekt als Einstieg. Auf den neuen Dolce Gusto Kaffeemaschinen gibt es bereits die „XL-Funktion“ und ihr müsst nur mit eurem Finger über die Touchscreen-Punkte bis ganz nach oben wischen und bekommt dafür eine leckere, bis oben gefüllte 300 ml Tasse leckeren Kaffee. Bei Maschinen ohne XL Funktion stellt ihr einfach einmal die komplette Skala und dann nochmal zwei Balken extra ein. Wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, hat der Preludio Intenso einen besonders kräftigen und intensiven Geschmack. Diese entsteht aus 100% Arabica Bohnen und macht einen deshalb in der Früh auch wirklich wach. Das ist mir bei einem guten Kaffee auch sehr wichtig, denn vor allem an Tagen, an welchen man viel vor hat und viel schaffen muss, ist der Start in den Morgen besonders wichtig. Genau, wie die kleinen Pausen zwischendurch: Diese gönne ich mir gegen Mittag und am Nachmittag, lehne mich einfach mal ein paar Minuten zurück, trinke dabei einen Kaffee und sortiere mich und meine Gedanken, um weiter gut und profuktiv arbeiten zu können. Wie seht ihr das? Sind euch solche kleinen Pausen im Alltag genauso wichtig wie mir oder zieht ihr lieber alles am Stück durch und könnt so am besten arbeiten?

Größer. Wacher. MorgenMACHER.

*In liebevoller Zusammenarbeit mit NESCAFÉ® Dolce Gusto®

40 Responses
  • Tatjana
    30 . 07 . 2017

    Wow die Bilder sind mega geworden und wenn du wüsstest was ich mir nun dank dir gerade mache hihi. Pausen sind auf jeden Fall so wichtig, egal in welchem Job. Ich finde es spannend, dass du uns an deinem Leben als Vollzeit-Bloggerin teilhaben lässt<3 hab noch einen schönen Sonntag lg von Tatjana http://pastellrose.com/

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      Danke, das freut mich zu lesen 🙂

  • Isabella
    30 . 07 . 2017

    Hallo meine Liebe;)
    Ich kann ohne Kaffee auch nicht leben und Dolce Gusto schmeckt wirklich ganz lecker.
    Hab einen schönen Abend;)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      Danke, das wünsche ich dir auch 🙂

  • L❤ebe was ist
    30 . 07 . 2017

    von diesen kleinen Auszeiten im Alltag kann ich inzwischen ein Liedchen singen 🙂
    die sind einfach Gold wert – und bestens dafür ist Kaffee!

    schönen Start in die Woche,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      Da hast du absolut Recht 🙂

  • Dani
    30 . 07 . 2017

    Eine kleine Pause, braucht jeder mal und mit Kaffee ist die dann noch besser ♥
    LG Dani

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      ja, eine Pause ohne Kaffe ist wirklich undenkbar 😉

  • Esra
    30 . 07 . 2017

    Mega Fotos! Das Einzige, was mich bei Kapselkaffee stört, ist der viele Müll…
    Sonst ist es eine tolle Sache!
    Lg
    Esra

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      Ja, das ist natürlich so eine Sache. Aber lecker ist er definitiv!

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Hallo Esra. Ich verstehe was du meinst, aber hier habe ich eine schöne Aussage von Dolce Gusto gefunden. Da siehst du, dass das Ganze gar nicht so schlimm ist. 🙂 Liebe Grüße!

      „Du solltest NESCAFÉ Dolce Gusto Kapseln über den Gelben Sack entsorgen. Der Grüne Punkte signalisiert, dass die Kapseln am Dualen System teilnehmen und lizenziert sind. Du kannst also dadurch, dass Du die NESCAFÉ Dolce Gusto Kapseln in den Gelben Sack wirfst, mit dazu beitragen, dass das Material weiter genutzt werden kann. Die Kapselboxen bestehen aus recyclebarem Karton und gehören in die Altpapiersammlung.“

  • Tara
    30 . 07 . 2017

    Sehr cool! Meiner geht morgen auch online 🙂 ich mag den Kaffee sooo gern!

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      31 . 07 . 2017

      cool, da schaue ich vorbei 🙂

  • Andrea
    31 . 07 . 2017

    Was für ansprechende Bilder! Ich lege auch super gerne mal eine Kaffee Pause ein, das gehört einfach dazu

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Vielen Dank 🙂

  • Isa
    31 . 07 . 2017

    Hey Nathalie,

    toll und authentisch geschrieben, trotz Kooperation! Die Bilder untermalen das, was du uns rüberbringen willst, meiner Meinung nach sehr gut.
    Vollzeitbloggerin – das ist sicherlich auch der Traum vieler anderer Blogger. Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich diesen Schritt jemals wagen würde. Ich bin dann doch lieber abgesicherte Verhältnisse und regelmäßig garantiertes Einkommen, mit dem ich planen kann.

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, das freut mich zu lesen 🙂

  • Milli
    31 . 07 . 2017

    Oh ich liebe Kaffee und für mich ist er auch mein absoluter Wachmacher und gleichzeitig Pausenbegleiter am Nachmittag. Ich liebe es nach dem Mittagessen in Ruhe eine Tasse Kaffee zu schlürfen, bevor ich wieder zurück an die Arbeit muss.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      ja, diese pausen muss man sich wirklich nehmen 🙂

  • Sandra
    31 . 07 . 2017

    Hallo liebe Nathalie!
    Die Fotos sind wirklich total schön!! Ich bin auch so ein Kaffee-Junkie und die Kaffees von Nescafe sind wirklich sehr gut. Leider machen diese Kapseln recht viel Müll 🙁 was mich bis jetzt auch davon abgehalten hat, mir eine solche Kaffeemaschine zu kaufen. Trotz meiner Vorbehalte ein toller Beitrag.
    Alles Liebe, Sandra

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Hallo Sandra.
      Schau mal, diese Aussage habe ich von Dolce Gusto bekommen 🙂
      LG

      „Du solltest NESCAFÉ Dolce Gusto Kapseln über den Gelben Sack entsorgen. Der Grüne Punkte signalisiert, dass die Kapseln am Dualen System teilnehmen und lizenziert sind. Du kannst also dadurch, dass Du die NESCAFÉ Dolce Gusto Kapseln in den Gelben Sack wirfst, mit dazu beitragen, dass das Material weiter genutzt werden kann. Die Kapselboxen bestehen aus recyclebarem Karton und gehören in die Altpapiersammlung.“

  • Ruth
    31 . 07 . 2017

    Früher habe ich gar keinen Kaffee getrunken. Seid dem ich selbstständig bin hat sich das aber irgendwie geändert. Mittlerweile kann ich mir meinen Arbeitsalltag ohne Kaffee gar nicht mehr vorstellen, haha. Wirklich ein schöner Post 🙂

    Hab einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Danke Ruth 🙂

  • Andy
    31 . 07 . 2017

    Wow, was für ein toller Blogpost!
    Ich mag deine Art zu schreiben sehr und die Bilder sind wirklich toll geworden!
    Vollzeit-Blogger wäre ich auch gerne… inspirierend, dass du den Schritt gemacht hast!
    Und: der Kaffee klingt super! 🙂
    Muss ich mal probieren…
    Liebe Grüße an dich,

    Andy

    http://www.keysofandy.com

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Vielen Dank für deine lieben Worte Andy 🙂

  • Sophia
    31 . 07 . 2017

    Ein Käffchen zwischendurch muss einfach sein!
    xx, Sophia
    http://www.lovelygirlyrosy.com

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      auf jeden Fall! 🙂

  • Laura
    31 . 07 . 2017

    Dolce Gusto schmeckt einfach super lecker! Am liebsten mag ich den Café Grande 😀

    xxx Laura von
    http://www.allthatchoices.com

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      ja, den habe ich auch lange Zeit täglich getrunken 🙂

  • Melanie
    31 . 07 . 2017

    Ohe Kaffee geht es nicht!

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Einen Tag ohne Kaffee könnte ich mir auch nicht mehr vorstellen 😀

  • Diana
    31 . 07 . 2017

    Früher habe ich nie Kaffee getrunken. Seit 2 Jahren bin ich nun richtig süchtig. 😀 Gerade wenn ich auch mal eine kleine Ruhepause brauche ist ein Kaffee genau das Richtige für mich.

    Liebe Grüße
    Diana

    http://thefashionanarchy.com/

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      ich brauche auch mindestens 1 oder 2 Kaffee am Tag :-*

  • Amely Rose
    01 . 08 . 2017

    Ich finde es immer so spannend zu lesen,
    wie der Alltag anderer Blogger aussieht. Danke für die Einblicke.
    Und die Bilder so toll 😀

    alles Liebe deine Amely Rose

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      sehr gern & danke 🙂

  • Eve
    01 . 08 . 2017

    Ich liebe Kaffee und bin außerdem abhängig von ihm. Wenn ich aufhöre, ihn zu trinken, dann bekomme ich echte Entzugserscheinungen in Form von Kopfschmerzen. Ich trinke aber bisher den guten alten Filterkaffee, wobei mir der aus solchen Maschinen auch sehr gut schmeckt, muss ich sagen. Vielleicht sollte ich mir auch mal so ein Teil anschaffen. Danke auf jeden Fall für den Tipp!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      Danke für deinen Kommentar 🙂
      Ich finde der Kaffee aus Maschinen schmeckt wirklich viel viel besser als Filterkaffee!

  • Jimena
    02 . 08 . 2017

    Sehr schöne Bilder und ein ganz toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • fashionpassionlove
      fashionpassionlove
      20 . 08 . 2017

      vielen dank <3

  • Fashionqueens Diary
    06 . 11 . 2017

    Ich verbringe meine Pausen am liebsten in Bewegung und gehe daher mit den Hunden eine große Runde (ca. eine Stunde Gassi). Das brauche ich absolut, sonst schaffe ich den Tag nicht 😀 Aber ein Kaffee zwischendurch ist auch bei mir hin und wieder mal ein Muss 😀

    Was denkst du?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.